01.10.2017 - TSV St.Wolfgang - Viel vorgenommen hatte sich der TSV für diesen Heimspieltag. Mit ihrer spielstarken Offensive nutzten aber die Gäste des RW Klettham die Fehler des TSV und machten bereits in der ersten Hälfte den 5:1-Sieg klar.

Die Gäste begannen frischer und mit voller Konzentration. Abspielfehler der St.Wolfganger wurden konsequent bestraft. Ludwig Roppelt nahm einen Abpraller nach Ecke volley aus 12 Metern zum 1:0 (6.).

Ein perfektes Zuspiel in die Gasse durch Christoph Greckl auf Thomas Greckl musste dieser aus 12 Metern nur noch einschieben zum 2:0 (14.).

Beide Teams spielten nun sehr offensiv. Greckl hatte noch einen weiteren Treffer auf dem Fuß, verpasste aber das Gehäuse um wenige Zentimeter (22.). Im Gegenzug brachte Bernhard Deuschl die Kugel von links scharf in die Mitte, wo Felix Müller mit der Fußspitze ins Netz verlängerte zum 1:2 Anschlusstreffer (23.).

17.09.2017 - TSV St.Wolfgang - In einer spannenden, aber über weite Strecken wenig sehenswerten Kreisklassen-Partie reichte den Gästen aus Wörth eine Unachtsamkeit der St.Wolfganger, um ein 1:0 über die Zeit zu bringen.

Die erste Hälfte war beinahe ohne Höhepunkte. Nervosität auf der TSV-Seite und Abschlußschwäche bei den Gästen. 

Erst nach der Pause legte Wörth etwas Aggressivität in der Offensive zu. Das wurde prompt belohnt, als Michael Fitzpatrick eine Notka-Flanke zurecht legte und aus 16 Metern unter die Querlatte zimmerte (48.).

9.8.2017 - TSV St. Wolfgang - In diesem Jahr haben die Fußballdamen des TSV St. Wolfgang zum wiederholten Mal am Ferienprogramm der Gemeinde St. Wolfgang mitgewirkt. In diesem Zuge wurde ein Fußball-Schnuppertraining für Mädchen angeboten.

Teilgenommen haben fünf Mädchen im Alter von zehn bis vierzehn Jahren. Nach einer kurzen Begrüßung begann das Programm ganz nach dem Ablauf eines Trainings der Damenmannschaft. Nach gemeinsamem Warmlaufen mit Aufwärmübungen ging es in den Kreis zum Dehnen der Muskeln. Danach wurden an verschiedenen Stationen die Grundlagen des Fußballs und der Technik erläutert und geübt.

13.09.2017 - TSV St.Wolfgang - Die Vorbereitung auf die Bezirksligasaison für uns Damen ist seit Sonntag offiziell beendet. Auch wenn die Ergebnisse der Testspiele nicht nur positiv scheinen, können wir doch eine positive Bilanz ziehen. Das Team und der neue Trainer haben sich kennen gelernt und gut aufeinander eingestellt.

Das beste Vorbereitungsspiel war zwar, wie Trainer Gerhard Lex findet, unser erstes, aber auch aus den letzten Spielen konnten wir viel mitnehmen. Dabei gab es in der Vorbereitung einige Rotationen auf verschiedenen Positionen, teils verletzungsbedingt und teils urlaubsbedingt, was zwar eine Herausforderung für den Trainer war, aber ihm auch geholfen hat das Potential der Mannschaft auszutesten.

27.8.2017 - TSV St.Wolfgang - Ein Auf und Ab erlebten die TSV-Kicker zu Gast beim SV Buch. Eine sehr engagierte Anfangsphase wurde durch ein frühes Gegentor unterbrochen, ehe nach einem kurzen Schlagabtausch Bernhard Kronseder kurz vor der Pause verletzt vom Feld musste. Die zweite Hälfte war St.Wolfgang zu zerfahren und die Gastgeber mehr und mehr im Spielrausch.

Dabei startete der TSV beinahe nach Maß, zeigte sich spritzig und setzte den SV unter Druck. Lediglich die Einschußmöglichkeiten durch Petrica Tot, Manuel Daumoser und Bernhard Deuschl wurden nicht genutzt oder vom SV-Keeper pariert.

Besser machte es Dominic Fumelli. Er nutzte den Raum und die Zeit und vollendete aus 16 Metern halbrechts ins lange Eck zur 1:0 Führung (12.).