11.10.2020 – Für St.Wolfgangs Tischtennisspieler begann bereits am 13.09.2020 die neue Punktspielsaison. Corona bedingt dürfen heuer keine Doppel gespielt werden, so dass nur Einzelspiele durchgeführt werden.

Die zweite Herrenmannschaft musste zum Auswärtsspiel der Bezirksklasse C beim großen Meisterschaftsfavoriten SV Schwindegg I antreten. Ohne die etatmäßige Nummer 1 hatten die Wolfganger wenig Chancen und mussten sich mit 4:8 geschlagen geben. Michael Schleinkofer (2) sowie je einmal Helmut Brandl und Jakob Luberstetter sorgten für die Erfolge der Goldachtaler.

St. Wolfgang (hb) Die erste Herrenmannschaft feierte im Heimspiel der ersten Bezirksklasse gegen den Lokalrivalen TSV Haag I einen verdienten 9:5 Sieg. Zu Beginn konnten die Gäste noch bis zum 5:5 mithalten, vier gewonnene Einzel in Folge sorgten dann jedoch für klare Verhältnisse zugunsten der Wolfganger. Bilanzen Einzel: Josef Moser 1:1, Georg Neumaier 1:1, Hartwig Groß 2:0, Thomas Gfüllner 2:0, Thomas Alsters 2:0, Michael Schleinkofer 0:1; Doppel: Neumaier/Gfüllner 1:0, Moser/Alsters 0:1, Groß/Schleinkofer 0:1

Ohne große Mühe siegte die zweite Herrenmannschaft im Spiel der Bezirksklasse C beim TuS Mettenheim III mit 8:0. Der Tabellenletzte aus dem Landkreis Mühldorf war dabei in allen Belangen unterlegen und konnte lediglich vier Satzgewinne verzeichnen. Bilanzen Einzel: Stefan Hofinger 2:0, Michael Schleinkofer 2:0, Helmut Brandl 1:0, Paul Rott 1:0; Doppel: Hofinger/Brandl 1:0, Schleinkofer Rott 1:0

St. Wolfgang (hb) - Nur eine Mannschaft der Tischtennisabteilung war am vergangenen Wochenende im Punktspieleinsatz. Die Dritte musste zum Punktspiel der Bezirksklasse D beim SV Schwindegg II antreten. Durch eine konzentrierte Leistung konnten nach einem deutlichen 8:2 Erfolg beide Punkte mitgenommen werden. Damit festigten die Gäste ihren Platz im vorderen Tabellenviertel. Durch zwei Siege in den Einleitungsdoppeln gingen die Wolfganger schnell mit 2:0 in Führung. In den folgenden Einzelbegegnungen konnten sich die Gastgeber lediglich zwei Siege im vorderen Paarkreuz sichern. In allen anderen Matches waren die Gäste erfolgreich. Bilanzen Einzel: Stefan Brandlhuber 1:1, Jakob Luberstetter 1:1, Andreas Gfüllner 2:0, Johannes Gfüllner 2:0; Doppel: Brandluber/Gfüller J. 1:0, Luberstetter/Gfüllner A 1:0

St. Wolfgang (hb) – In einem vorgezogenen Spiel der Bezirksklasse C konnte die Zweite Herrenmannschaft einen deutlichen 8:2 Heimsieg gegen die Gäste vom Vfl Waldkraiburg IV feiern. Bei den Einleitungsdoppeln gab es noch eine Punkteteilung, in den Einzelbegegnungen musste sich dann nur Schleinkofer knapp im Entscheidungssatz der Nummer Eins der Gäste geschlagen geben. Alle weiteren Spiele gingen zugunsten der Gastgeber aus. Bilanzen Einzel: Stefan Hofinger 2:0, Michael Schleinkofer 1:1, Helmut Brandl 2:0, Paul Rott 2:0; Doppel: Hofinger/Brandl 0:1, Schleinkofer/Rott 1:0

Die Tischtennisabteilung startet wieder voll durch!!!

Jeden Montag und Freitag findet  für alle Kinder ab 6 Jahren das Kinder - und Jugendtraining in der Mehrzweckhalle statt. Beginn ist jeweils um 18 Uhr.   

Wir freuen uns auf Euch.