TSV-Ringer besiegen Aichach mit 30:20 / Schüler mit 32:4-Sieg in Unterföhring II

21:10.18 - Zum Vorrundenabschluss in der Landesliga Süd haben St. Wolfgangs Ringerwölfe mit einem 30:20-Erfolg gegen den Tabellenzweiten TSV Aichach gleich zwei Negativserien gestoppt. Zum einen gelang im dritten Anlauf endlich der erste Heimsieg und zum anderen wurde die Serie von drei Niederlagen am Stück beendet. Wie angekündigt konnte St. Wolfgang erstmals in der Saison eine komplette Mannschaft auf die Matte schicken. Anders die Gäste, die zwei kurzfristige Ausfälle hatten, was St. Wolfgang in die Karten spielte.

Rangeltag 2018 alle17.10.2018 - Eine gelungene Sache war der Ringer- und Rangeltag der Ringerwölfe des TSV St. Wolfgang. Gut dreißig Kinder im Alter zwischen fünf und 14 Jahren schnupperten begeistert und voller Freude in die Welt des Ringersports hinein. Auch die interessierten Eltern zeigten sich beeindruckt von der Vielseitigkeit der Trainingsinhalte und der Kampfkraft ihrer Kinder beim abschließenden Rangelturnier.

TSV-Ringer verlieren knapp mit 21:28 in Untergriesbach II

15.10.2018  -  Auch gegen die Oberliga-Reserve des SV Untergriesbach hat es für die St. Wolfganger Ringerwölfe nicht zum Sieg gereicht. Zwar fiel das Ergebnis mit 21:28 Punkten knapp aus, doch letztlich stand nach nur sechs Einzelsiegen die dritte Niederlage in Folge und damit ein Abrutschen auf Rang fünf der Landesliga Süd zu Buche. Coach Ludwig Attenberger war mit seinen Kämpfern nicht unzufrieden, aber durch die komplette Aufstellung der Gastgeber und den krankheitsbedingten Ausfall von Jawad Khallilah war gegen die Niederbayern kaum mehr zu holen.

15.10.2018 -  Die Nachwuchswölfe der TSV-Ringer nutzten ihre ligafreien Wochenenden zur Teilnahme an zwei international besetzten Turnieren. Sowohl das Alpenlandturnier in Penzberg, als auch die Munich Kids Open waren mit je über 200 Teilnehmern sehr gut besetzt und den Kämpferinnen und Kämpfern des TSV wurde einiges abverlangt. Dennoch reichte es zu einigen sehr erfolgreichen Ergebnissen.

Schule StW 2018 2te Klassen kleinSt. Wolfgangs Ringerwölfe laden am Samstag, den 13.10.2018 um 10.00 Uhr zum „St. Wolfganger Ringer- und Rangeltag“ in die Goldachhalle ein. An diesem Tag können alle Jungen und Mädchen von etwa fünf bis vierzehn Jahren in die Sportart Ringen „hineinschnuppern“ und ihr Talent mit anderen Anfängern messen. Im Bild sind die Zweitklässler der Grundschule St. Wolfgang, die beim Ringertag an der Schule sichtlich ihren Spaß hatten.